BUND Kreisverband Böblingen

Auf den Spuren der Wildkatze

Exkursion | Grünes Band, Klimawandel, Landwirtschaft, Lebensräume, Naturschutz, Wälder, Wildkatze

 (pixabay.com / https://pixabay.com/de/photos/wildkatze-europ%c3%a4isch-raubtier-tier-4367322/)

Exkursion für Familien mit Kindern & alle Wildkatzen-Interessierte - Sonntag, 10. Oktober 2021, 11:00 – 14:00 Uhr.

Flyer mit mehr Informationen zur Exkursion Wildkatzenkorridor

Im Rahmen unserer Biotopverbund-Ausstellung „Verbundene Landschaft – lebendige Vielfalt“ im Rathausfoyer Sindelfingen vom 28.09. – 22.10.2021 laden wir zu einer Exkursion am WildkatzenKorridor ein.

Durch das BUND-Projekt „Wildkatzensprung“ wird bei Nufringen der Naturpark Schönbuch mit dem Ausläufer des Nordschwarzwalds verbunden. Dies ist ein Beitrag zur großräumigen Vernetzung des Schwarzwalds mit der Schwäbischen Alb und ermöglicht Wildkatzen und anderen Wildtieren die Wanderung und Besiedlung geeigneter Lebensräume. Dazu hat der BUND Flurstücke erworben und bepflanzt.

Feldwege führen zu sechs spannenden Stationen an bepflanzten Flurstücken des Wildkatzenkorridors. Dort erfahren die Besucher*innen Wissenswertes über die Wildkatze und ihre Lebensräume, spielerisch und in Aktionen.

Die Wildkatze ist das BUND-Symboltier für die Wiedervernetzung von wertvollen Lebensräumen - Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

10. Oktober 2021

Enddatum:

10. Oktober 2021

Uhrzeit:

11-14:00 Uhr

Ort:

Treffpunkt: Am Wildkatzenkorridor zwischen Nufringen und Kuppingen neben der K1068

Bundesland:

Baden-Württemberg