Das BUND-Umweltzentrum

steht seit 1992 für engagierten Natur- und Umweltschutz.

Unser Ziel ist Informationen und Aufklärung zu bieten.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz arbeitet überparteilich und unabhängig, getragen nur von Spenden und Paten.

Immer wieder greifen wir verschiedenste aktuelle Themen auf.

Wir bieten Informationen zu Natur-, Umwelt- und Artenschutz, Baubiologie, Ernährung, Gentechnik, Solarenergie, uvm an.

Immer wieder haben wir Ausstellungen im Haus, z.B.

-Verstrahlt – Verdrängt - Vergessen, Greenpeace 2008

-Brennpunkt Klimawandel 2008, Ausstellung des BUND

-Solarstrom und Solarwärme 2009

-Wildbienen – Hummeln –Hornissen, Projekt Wildbienenschutz

          Rottenburg, 2009

-Wunderwelt der Schmetterlinge, 2010

-2011 ....abgeerntet. Wer ernährt die Welt?
des Inkota-netzwerkes e.v.

-2011 Ausstellung zum Thema Gentechnik in der Landwirtschaft

-2011 K21- die Alternative zu Stuttgart 21

 

Verschiedene Aktionen seit 2007

-Heilkräuter – Unkräuter – Gewürzkräuter, 2007

-Wasser ist Leben, 2007

-Besser leben zu Bio wechseln – Verzichten auf Gentechnik, 2007

-Giftfreier Garten als Erfahrungs- und Erlebnisraum, 2008

-Stromsparen für den Atomausstieg - Nie wieder Tschernobyl, 2008

-Wildbienen – Hummeln – Hornissen, 2009

-Energiewende an meinem Haus, 2009

-2011 Bauern weltweit in einem Boot, wer ernährt die Welt?

-2011 "Tag der offenen Tür" mit " Tafeln ohne Gentechnik"

-2012 Jubiläum, 20 Jahre BUND-Umweltzentrum im Kreis Böblingen, 1992 - 2012

 

Laufende Projekte:

-Wanderkorridore, ein Rettungsnetz für Tiere

Regionaler Wildwegeplan für Glemswald und Schönbuch, seit 2008

-Verbandsübergreifende Naturkindergruppe

 

Zu allen Themen gibt es immer wieder Vorträge, Beratungen und Exkursionen.



Ihre Spende hilft.

Suche

BUND-Umweltzentrum
im Kreis Böblingen
Herrenwäldlestraße 13
71065 Sindelfingen
E-Mail: bund-uwz@t-online.de
Tel.: (07031) 807336
Fax: (07031) 800483
IBAN:
DE16 6035 0130 0003 6768 40
BIC: BBKRDE6BXXX

Öffnungszeiten:
Di 14 - 18 Uhr
Fr 9 - 13 Uhr