Ein Projekt des BUND Kreisverbandes Böblingen und
des Ortsverbands Böblingen-Sindelfingen

Regionaler Wildwegeplan
für Glemswald, Schönbuch und Gäu

Natur verbinden -
Wälder und Felder vernetzen

 

Die Vision des BUND: die deutschlandweite Vernetzung von Wildkatzenwäldern. Das ehrgeizige Ziel das BUND-Projektes "Ein Rettungsnetz für die Wildkatze" ist es, Wildwege von insgesamt 20.000km Länge zwischen den Wäldern, Wiesen und Äckern herzustellen.

Auch wenn es im Schönbuch und Glemswald (noch) keine Wildkatzen gibt, und das Habitat sehr klein ist, so kann doch eine Menge für andere Wildtiere getan werden. Die Wildkatze steht als "Zielart" für den Naturschutz, für naturnahe Wälder. Wildkatzen sind  reine Waldbewohner. Andere Tiere des Waldes wie Dachse und Baummarder wandern entlang der Wildtierkorridore und auch viele Vogel- und Fledermausarten sind auf Deckung angewiesen und meiden die Überquerung freier Felder und besiedelter Gebiete.

Die Wanderungswege können auf verschiedene Weise verknüpft werden. So können breit angelegte Wanderkorridore aus Büschen und Bäumen zerschnittene Waldlebensräume wieder verbinden. Dies sind Flächen, die außerhalb des Waldes liegen und oft intensiv landwirtschaftlich genutzt werden. Wildkatzen und andere Wildtiere streifen gerne entlang innerer und äußerer Grenzlinien des Waldes umher. Wo Gebüsche und Hecken ihnen Deckung bieten, wagen sich Wildkatzen und andere Wildtiere aus dem Wald heraus.

Es gibt die Möglichkeit, die Zerschneidungswirkung durch Verkehrswege abzumildern, indem Querungsbauwerke wie Grünbrücken, Röhren und entsprechende Leiteinrichtungen wie beispielsweise Wildschutzzäune, die Überquerung der Wildtiere über vielbenutzte Verkehrswege ermöglichen. 
Aber: Wildwege müssen auf ihrer gesamten Wanderstrecke durchgängig sein sonst entsteht eine "tierische Sackgasse"!

Mehr hier!



Ihre Spende hilft.

Suche

BUND-Umweltzentrum
im Kreis Böblingen
Herrenwäldlestraße 13
71065 Sindelfingen
E-Mail: bund-uwz@t-online.de
Tel.: (07031) 807336
Fax: (07031) 800483
IBAN:
DE16 6035 0130 0003 6768 40
BIC: BBKRDE6BXXX

Öffnungszeiten:
Di 14 - 18 Uhr
Fr 9 - 13 Uhr